Terminus

This section contains some shortcodes that requries the Jannah Extinsions Plugin. Install it from the Theme Menu > Install Plugins.

Herausforderung – Terminus

Auf dieser Seite, möchten wir euch ein paar hilfreiche Infos sowie Tipps und Tricks zu der Herausforderung –  Terminusbei The Walking Dead No Man’s Land geben.

Grundsätzliche Informationen haben wir euch unter „Grundlagen“ zusammen gefasst.

Die Strategien, die wir euch hier vorstellen, haben sich in der Vergangenheit bewährt und uns reichlich mit Sternen belohnt. Doch sie sind keine Garantie dafür, immer die vollen 3 Sterne zu bekommen. Das ist im späteren Verlauf der Herausforderung auch nicht mehr möglich.

Selbstverständlich müsst ihr die Missionen nicht genau so spielen. Probiert einfach selbst ein wenig aus, was für euch am besten funktioniert. Grundsätzlich habt ihr mit euren stärksten Überlebenden, eine gute Chance, die Mission zu bewältigen.

Auch solltet ihr auf ein mögliches Event achten. Bei manchen Events, erhält eine bestimmte Klasse, einen Bonus. Dadurch sind mehr Sterne möglich bzw die Herausforderung kann einfacher werden.

Wichtig ist auch, das im späteren Verlauf, in den Missionen mehr gepanzerte Beisser oder Kolosse auftauchen können. Auch in Missionen, wo vorher keine waren. Dies dient dazu, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

Bevor wir zu den einzelnen Missionen kommen, hier ein paar allgemeine Dinge.

[divider style=“solid“ top=“15″ bottom=“15″]

Gegner

Es gibt bei The Walking Dead No Man’s Land verschiedene Arten von Gegner. Jeder Gegner besitzt andere Eigenschaften, die ihr kennen müsst. Denn nur wer sein Gegner kennt, kann ihn effektiv bekämpfen.

In unserer Auflistung haben wir alle Gegner aufgeführt, auf die ihr im laufe der Herausforderung treffen könnt.

Beisser 

  • Auf diese Beisser trefft ihr in fast jeder Mission
  • Werden gefährlicher, je mehr runden ihr absolviert

Brennt 

  • Verursachen bei Angriffen immer normalen Schaden sowie Feuerschaden.
  • Solltet ihr mit Nahkämpfern angreifen, müsst ihr beachten, dass ihr beim Angriff selbst Feuerschaden erleidet
  • Jäger mit entzünden auf der Waffe, erzeugen schnell brennende Beisser

Detonierer 

  • Explodieren bei Beschuss. Auf den Explosionsradius achten
  • Können auch im Nahkampf getötet werden ohne Explosion

Gespickt 

  • Spikies oder auch Stachel-Beisser genannt
  • Können nicht betäubt werden
  • Ihr sterbt sofort, wenn ihr ins ringen geratet
  • Verursachen eine Blutung bei einem Treffer

Gepanzert 

  • Besitzen viele Lebenspunkte und sind dadurch besonders schwer zu töten
  • Körperftreffer sind sehr wahrscheinlich
  • Im späteren Verlauf können diese Beisser zusätzlich auf den Karten erscheinen

Koloss 

  • Besitzen viele Lebenspunkte und sind dadurch besonders schwer zu töten
  • Betäubungen haben keine Wirkung
  • Bei einem Treffer, wird man betäubt. Außer man kann ausweichen

Plünderer 

  • Die Gegner können jede Klasse haben
  • Seit vorsichtig, sie sind äußerst gefährlich

Schmierig 

  • Ein starker Beisser, der bei genügend Schaden Explodiert
  • Betäubt bei Explosion. Auf den Explosionsradius achten

Überlebende

Grundsätzlich könnt ihr einen oder mehrere Überlebende, der verschiedenen Klassen auf die Mission mitnehmen. Je mehr Sterne (pinke) der Überlebende hat, um so besser.

Helden

  • Es gibt ein paar Helden, die hilfreich bei den Missionen sind. Bei ein paar Missionen, nennen wir euch hilfreiche Helden.
  • Grundsätzlich hilfreich sind Abraham (Schadensverstärker) und Sasha (Chance auf Aufladepunkte)
Du kannst uns mit einer Spende unterstützen! Mitmachen

1. In Sicherheit

In Sicherheit - Übersicht

Ziel: Schließt beide Container

Gegner: 

  • Beisser
  • Gepanzert

Strategie:

Zu Beginn spawnt jede Runde aus jedem Container ein Beisser. Sobald ihr einen Container geschlossen habt, spawnen 2 Beisser pro Runde, aus dem verbleibenden Container.

Fangt am besten mit dem oberen linken Container an. Achtet dabei auf die Kisten in der Mitte. Dort versteckt sich gerne ein Beisser.

Nach dem Schließen des ersten Containers, werden mehrere normale und gepanzerte Beisser spawnen. Nutzt am besten den Spawnblock, um einen gepanzerten Beisser am spawnen zu hindern.

Zum Schutz eures Überlebenden, der den Container schließt, eignet sich ein starker Jäger oder Schütze. Dieser kann gleichzeitig den Spawn blockieren.

Spawnpunkte:

In Sicherheit - Spawnpunkte
Spawnpunkte nach dem Schließen

Spawnblocks:

In Sicherheit - Spawnblock
Spawnblock unten links

Videos:

  • werden nachgereicht

[divider style=“solid“ top=“15″ bottom=“15″]

2. Im Kerzenschein

Im Kerzenschein - Übersicht

Ziel: Erreicht den Ausgang

Gegner: 

  • Beisser
  • Koloss

Strategie:

Auf dieser Karte können Fernkämpfer als auch Nahkämpfer optimal eingesetzt werden. Besonders Späher mit Bedrohungsreduzierung, sind hier sehr hilfreich.

Am besten orientiert ihr Euch am Koloss und entscheidet so, ob ihr Euch über den oben oder unteren Bereich der Karte bewegt.

Nutzt auf dem Weg zum Ausgang, am besten die Spawnblock Möglichkeiten.

Helden:

  • Abraham  Mehr Schaden und Gesundheit für eure Fernkämpfer
  • Michonne – Durch Nahkampfkill, Chance auf Bedrohungsreduzierung und Aufladepunkt
  • Sasha  Eine Chance, Körpertreffer  in Aufladepunkte umzuwandeln

Spawnpunkte:

Im Kerzenschein - Spawnpunkte links
Spawnpunkte der Karte
Im Kerzenschein - Spawnpunkte rechts
Spawnpunkte der Karte

Spawnblocks:

Im Kerzenschein - Spawnblock
Spawnblock mitte unten
Im Kerzenschein - Spawnblock
Spawnblock unten links
Im Kerzenschein - Spawnblock
Spawnblock oben rechts
Im Kerzenschein - Spawnblock
Spawnblock unten rechts

Videos:

  • werden nachgereicht

Unsere Unterstützer

3. Der einzige Weg

Der einzige Weg - Übersicht

Ziel: Öffnet das Tor und verschwindet

Gegner: 

  • Beisser

Strategie:

Da ihr es mit vielen Beissern zu tun bekommt, sind Fernkämpfer auf dieser Karte zu bevorzugen. Jäger und Sturmangreifer werden euch hier gute Dienste leisten.

Aus den beiden Leichenhaufen, spawnen die Beisser erst, nachdem ihr mit dem Öffnen des Tores begonnen habt.

Ihr könnt euch beim Öffnen des Tores so positionieren, das die Beisser nach unten laufen. Das erleichtert das Überleben erheblich.

Der einzige Weg - Toröffnung
Aufstellung für die Toröffnung

In den anfänglichen Runden könnt ihr auf der Karte gut Erfahrungspunkte farmen.

Helden:

  • Abraham  Mehr Schaden und Gesundheit für eure Fernkämpfer
  • Sasha  Eine Chance, Körpertreffer  in Aufladepunkte umzuwandeln

Spawnpunkte:

Der einzige Weg - Spawnpunkte
Spawnpunkte der Karte

Spawnblocks:

  • Sind auf dieser Karte nicht möglich

Videos:

  • werden nachgereicht

[divider style=“solid“ top=“15″ bottom=“15″]

4. Die Wäscherei

Die Wäscherei - Übersicht

Ziel: Findet die richtigen Kisten

Gegner: 

  • Beisser
  • Gepanzert
  • Koloss

Strategie:

Ihr solltet versuchen, schnell voran zu kommen. Ob Fernkämpfer oder Nahkämpfer ist hier Geschmackssache.

Achtet zu Beginn darauf, das sich hinter der Wand, gerne Beisser im Schatten aufhalten. Dies kann zu bösen Überraschungen führen.

Falls die gepanzerten Beisser oder der Koloss sich von euch wegbewegen, könnt ihr die Spawnwelle nutzen um euch aufzuladen. Diese könnt ihr dann gegen die gepanzerten Beisser oder den Koloss einsetzen.

Helden:

  • Abraham  Mehr Schaden und Gesundheit für eure Fernkämpfer
  • Sasha  Eine Chance, Körpertreffer  in Aufladepunkte umzuwandeln

Spawnpunkte:

Die Wäscherei - Spawnpunkte
Spawnpunkte der Karte

Spawnblocks:

  • Sind auf dieser Karte nicht möglich. Ihr könnt Euch aber gut positionieren, um viele Beisser zu treffen.

Videos:

  • werden nachgereicht

[divider style=“solid“ top=“15″ bottom=“15″]

5. Die letzte Möglichkeit

Die letzte Möglichkeit - Übersicht

Ziel: Durchsucht die Kiste und öffnet das Tor

Gegner: 

  • Beisser

Strategie:

Durch das ständige spawnen von Beissern aus dem Leichenhaufen, wird diese Karte zunehmend schwerer. Selbst mit 2 Sturmangreifern, wird es nicht unbedingt leichter.

Nutzt am besten Sasha, um Euch schnell aufzuladen und für die Spawnwelle bereit zu sein. Ihr könnt die Spawnenden Beisser, optimal mit einem aufgeladenen Jäger bekämpfen.

In den anfänglichen Runden könnt ihr auf der Karte gut Erfahrungspunkte farmen.

Helden:

  • Abraham  Mehr Schaden und Gesundheit für eure Fernkämpfer
  • Sasha  Eine Chance, Körpertreffer  in Aufladepunkte umzuwandeln

Spawnpunkte:

Die letzte Möglichkeit - Spawnpunkte
Spawnpunkte der Karte
Die letzte Möglichkeit - Leichenhaufen
Spawn aus dem Leichenhaufen

Spawnblocks:

  • Sind auf dieser Karte nicht möglich. Ihr könnt Euch mit einem Jäger gut positionieren, um alle Beisser zu treffen.

Videos:

  • werden nachgereicht

[divider style=“solid“ top=“15″ bottom=“15″]

6. Sackgasse

Sackgasse - Übersicht

Ziel: Erledige alle Beisser

Gegner:

  • Beisser
  • Koloss
  • Gepanzert

Strategie:

Am besten, ihr bleibt mit euren Überlebenden dicht beisammen und verteilt euch nicht auf der Karte. Man sollte versuchen, sein Team auf eine Seite zu ziehen und von dort alles zu töten was sich bewegt.

Sturmangreifer können hier genutzt werden, um normale Beisser zu töten und mit ihrem Aufladeangriff die gepanzerten Beisser zu betäuben. Da ihr es auch mit Kolossen zu tun bekommt, braucht man auf jeden Fall einen Überlebenden, der richtig viel Schaden macht. Dafür eignet sich oft ein Schütze oder ein Späher.

[tie_tooltip text=“Verursacht im Ringen, jede Runde Schaden am Beisser. Der Schade nimmt jede Runde ab.“ gravity=“n“]Wrestler[/tie_tooltip] und [tie_tooltip text=“Erhöht die Chance, dass dein Überlebender nicht betäubt wird.“ gravity=“n“]Betäubungswiderstand[/tie_tooltip] auf der Ausrüstung, sind auf dieser Karte sehr hilfreich.

Videos:

  • Werden nachgereicht

[divider style=“solid“ top=“15″ bottom=“15″]


Vielen Dank an OneLessTitan, ohne den diese ausführlichen Texte kaum möglich wären und auch allen Spielern, die uns mit Tipps weitergeholfen haben. Falls ihr Interesse an der englischsprachigen Seite habt, dann schaut doch mal auf seiner Seite nach: OneLessTitan

Close