Geisterstadt

Herausforderung – Geisterstadt

Auf dieser Seite, möchten wir euch ein paar hilfreiche Infos sowie Tipps und Tricks zu der Herausforderung – Geisterstadt bei The Walking Dead No Man’s Land geben.

Grundsätzliche Informationen haben wir euch unter „Herausforderungen“ zusammen gefasst.

Die Strategien, die wir euch hier vorstellen, haben sich in der Vergangenheit bewährt und uns reichlich mit Sternen belohnt. Doch sie sind keine Garantie dafür, immer die vollen 3 Sterne zu bekommen. Selbstverständlich müsst ihr die Missionen nicht genau so spielen. Probiert einfach selbst ein wenig aus, was für euch am besten funktioniert. Grundsätzlich habt ihr mit euren stärksten Überlebenden, eine gute Chance, die Mission zu bewältigen.

Auch solltet ihr auf das wöchentliche Event achten, welche Klasse mehr Schaden verursacht. Meist erzielt man beim Jäger oder Sturmangreifer Event mehr Sterne.

Wichtig ist auch, das im späteren Verlauf, mehr gepanzerte Beisser oder Kolosse auftauchen können. Dies dient dazu, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Selbst die Spawnblocks, können im späteren Verlauf nicht mehr funktionieren. Nextgames liebt es, uns zu ärgern.

Falls ihr Vorschläge, Tipps oder Verbesserungen habt die ihr uns mitteilen wollt, kontaktiert uns oder nutzt die Kommentarfunktion.

Bevor wir zu den einzelnen Missionen kommen, hier ein paar allgemeine Dinge.


Gegner

Es gibt bei The Walking Dead No Man’s Land verschiedene Arten von Gegner. Jeder Gegner besitzt andere Eigenschaften, die ihr kennen müsst. Denn nur wer sein Gegner kennt, kann ihn effektiv bekämpfen.

Zur Vereinfachung übernehmen wir die originalen Bezeichnungen aus dem Spiel.

In unserer Auflistung haben wir alle Gegner aufgeführt, auf die ihr im laufe des Spiels trefft.

Beisser 

  • Auf diese Beisser trefft ihr in fast jeder Mission
  • Werden gefährlicher, je mehr runden ihr absolviert

Brennt 

  • Verursachen bei Angriffen immer normalen Schaden sowie Feuerschaden.
  • Solltet ihr mit Nahkämpfern angreifen, müsst ihr beachten, dass ihr beim Angriff selbst Feuerschaden erleidet
  • Jäger mit entzünden auf der Waffe, erzeugen schnell brennende Beisser

Detonierer 

  • Explodieren bei Beschuss. Auf den Explosionsradius achten
  • Können auch im Nahkampf getötet werden ohne Explosion

Gespickt 

  • Spikies oder auch Stachel-Beisser genannt
  • Können nicht betäubt werden
  • Ihr sterbt sofort, wenn ihr ins ringen geratet
  • Verursachen eine Blutung bei einem Treffer

Gepanzert 

  • Besitzen viele Lebenspunkte und sind dadurch besonders schwer zu töten
  • Körperftreffer sind sehr wahrscheinlich
  • Im späteren Verlauf können diese Beisser zusätzlich auf den Karten erscheinen

Koloss 

  • Besitzen viele Lebenspunkte und sind dadurch besonders schwer zu töten
  • Betäubungen haben keine Wirkung
  • Bei einem Treffer, wird man betäubt. Außer man kann ausweichen

Plünderer 

  • Die Gegner können jede Klasse haben
  • Seit vorsichtig, sie sind äußerst gefährlich

Schmierig 

  • Ein starker Beisser, der bei genügend Schaden Explodiert
  • Betäubt bei Explosion. Auf den Explosionsradius achten

Überlebende

Helden

  • Es gibt ein paar Helden, die hilfreich bei den Missionen sind. Wir haben sie unter jede Mission geschrieben, wo dies der Fall ist
  • Grundsätzlich hilfreich sind Abraham (Schadensverstärker) und Sasha (Chance auf Aufladepunkte)

1. Parkplatz

Parkplatz

Ziel: Suche die Beute und verschwinde

Gegner:

  • Normale Beisser

Strategie:

Da zu Beginn viele Beisser zusammen stehen, sind Stumangreifer und Jäger eine gute Wahl. Im Verlauf, wenn die Karte schwerer wird, sollte man versuchen so viele Beisser wie möglich  zu treffen.

Versucht die roten Kofferräume zuerst zu öffnen (Achtung es spawnen Beisser). Beim mittleren Transporter, könnt ihr den spawn links blockieren. Öffnet erst danach die anderen, damit ihr nicht in Schwierigkeiten mit dem Rundenspawn kommt.

Spawnpunkte:

Parkplatz - Spawnpunkte
Spawnpunkte links
Parkplatz - Spawnpunkte
Spawnpunkte rechts
Parkplatz - Spawnpunkte
Spawnpunkte am Transporter
Parkplatz - Spawnpunkte
Spawnpunkt am Transporter

Spawnblock:

Parkplatz - Spawnblock
Spawnblock für Öffnung des Transporter

Videos:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=xpkvziPiO-4[/embedyt]
  • Video von No Name

2. Vorstadt

Vorstadt

Ziel: Sucht die Gegend nach Brauchbarem ab

Gegner:

  • Normale Beisser
  • Koloss

Strategie:

Zuerst solltet ihr Euch mit dem Koloss bzw den Beissern die direkt am Startpunkt spawnen befassen, bevor ihr die erste Kiste öffnet.

Sobald ihr in der Mitte der Karte ankommt, solltet ihr am besten den Spawnpunkt blockieren. Sollte das nicht möglich sein, positioniert Euch so gut wie möglich. Schafft ihr es nicht, Euch gut zu positionieren, steigt die Gefahr, die Karte nicht zu schaffen. Besonders im Verlauf der Herausforderung.

Ein Späher kann auf dieser Karte äußerst nützlich sein. Nutzt ihn am besten mit der Bedrohungsreduzierung auf der Waffe. Damit verringert ihr die Anzahl der Beisser, die nach Ablauf der Runden spawnen werden.

Helden:

  • Daryl  Kann helfen, den Spawnzähler gering zu halten und mehr kritische Treffer zu landen
  • Michonne – Durch Nahkampfkill, Chance auf Bedrohungsreduzierung und Aufladepunkt

Spawnpunkte:

Vorstadt - Spawnpunkte
Spawnpunkte der Karte
Vorstadt - Spawnpunkte
Spawnpunkte nach der Öffnung des Kofferraums

Spawnblocks:

Vorstadt - Spawnblock
Spawnblock mitte oben
Vorstadt - Spawnblock
Spawnblock für Öffnung des Kofferraums

Videos:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=FkVUjUWUa4E[/embedyt]
  • Video von No Name

3. Haupstraße

Hauptstraße

Ziel: Erreiche das Ende der Straße

Gegner:

  • Beisser
  • Koloss

Strategie: 

Am besten, ihr ladet die Aufladeangriffe eurer Überlebenden so schnell wie möglich auf. Ihr werdet sie gegen die Kolosse brauchen.

Während ein Überlebender den Zaun öffnet, müssen die anderen die Beisser erledigen. Es spawnt in jeder Runde, ein Beisser aus dem linken Leichenhaufen.

In den leichten Runden, während der Zaunöffnung, könnt ihr die Kolosse durch den Zaun erledigen. Später wird dies schwierig werden.

Wenn ihr die Kolosse später nicht mehr so einfach besiegen könnt, nutzt den Spawnblock, auf der linken Seite der Karte. Außerdem kann ein Jäger mit entzünden auf der Waffe hilfreich sein.

Helden:

  • Dwight – Erhöhter Schaden gegen ungewöhnliche Beisser und gegen Menschen

Spawnpunkte:

Hauptstraße - Spawpunkte
Spawpunkte der Karte links
Hauptstraße - Spawpunkte
Spawnpunkte der Karte rechts
Hauptstraße - Spawpunkt
Spawn aus dem Leichenhaufen
Hauptstraße - Spawpunkte
Spawn aus dem Leichenhaufen

Spawnblock:

Hauptstraße - Spawnblock
Teilweise kann hier der Spawn blockiert werden
Hauptstraße - Spawnblock
Spawnblock rechts unten
Hauptstraße - Spawnblock
Spawnblock rechts oben

Videos:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=GWgNznjXycU[/embedyt]
  • Video von No Name

4. BBQ

BBQ

Ziel: Erledige alle Beisser

Gegner:

  • Koloss

Übersicht:

BBQ - Übersicht
Kartenübersicht

Strategien:

Vergesst NIE, dass zu 99% oberhalb Eurer Startposition ein Koloss steht, er ist nur meist versteckt. Solltet ihr direkt von Eurer Startposition schiessen, kann es deshalb sein, dass er anfängt sich auf Euch zuzubewegen!

BBQ - Versteckter Koloss
Versteckter Koloss

Diese Karte ist ohne Spawns, ihr habt also Zeit.

Jäger und Schützen sind hier großartig zu verwenden, und Sturmangreifer können ebenfalls nützlich sein.

Durchbohren ist wie so oft von Vorteil, ebenso kann Betäubungswiderstand auf der Rüstung nützlich sein. Überhaupt ist alles was mehr Schaden anrichtet auf dieser Karte wichtiger als zB ein verbreiterter Schusswinkel etc.

Späher mit Heugabel oder Speer können hier aus sicherer Entfernung in den Wachpostenmodus gehen und angreifen, ohne getroffen zu werden.

Helden:

  • Daryl  Kann helfen, den Spawnzähler gering zu halten und mehr kritische Treffer zu landen
  • Dwight – Erhöhter Schaden gegen ungewöhnliche Beisser und gegen Menschen
  • Jesus – Mehr Schaden und mehr Gesundheit für eure Nahkämpfer
  • Rosita – Erhöht den Schaden von Angriffen, die nur ein Ziel haben

Videos:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=fu-SMj1zOHQ[/embedyt]
  • Video von No Name

5. Sonntagsfahrer

Sonntagsfahrer

Ziel: Hole die Vorräte und erreiche den Ausgang

Gegner:

  • Normale Beisser
  • Koloss

Strategie:

Fernkämpfer und Späher (mit Bedrohungsreduzierung) sind hier sehr nützlich.

Beim öffnen des ersten roten Kofferraums, ist es wichtig, das die zwei verbleibenden Überlebenden ihre Aufladeangriffe haben. Denn es spawnen 2 Beisser, nach der Öffnung. Ihr könnt Eure beiden Überlebenden auch so positionieren, das ein Spawnpunkt blockiert wird. Dabei kann allerdings der zweite Beisser im Schatten verborgen bleiben. Gebt also besonders acht.

Bevor ihr rechts den Transporter öffnet, kümmert Euch erst um die obere Kiste in der Ecke.

Beim Transporter, sollten Eure beiden stärksten Überlebenden aufgeladen sein, damit ihr nach dem öffnen den Koloss angreifen und töten könnt.

Helden:

  • Daryl  Kann helfen, den Spawnzähler gering zu halten und mehr kritische Treffer zu landen
  • Jesus – Mehr Schaden und mehr Gesundheit für eure Nahkämpfer
  • Michonne – Durch Nahkampfkill, Chance auf Bedrohungsreduzierung und Aufladepunkt

Spawnpunkte:

Sonntagsfahrer - Spawnpunkte
Spawnpunkte der Karte links
Sonntagsfahrer - Spawnpunkte
Spawnpunkte der Karte rechts
Sonntagsfahrer - Spawnpunkte
Spawn nach öffnung des Autos
Sonntagsfahrer - Spawnpunkt
Spawn nach Öffnung des Transporters

Spawnblock:

Sonntagsfahrer - Spawnblock
Spawnblock für Öffnung des Autos
Sonntagsfahrer - Spawnblock
Spawnblock mitte rechts
Sonntagsfahrer - Spawnblock
Spawnblock rechts oben

Videos:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=Sajc5GL4SCY[/embedyt]
  • Video von No Name

6. S.W.A.T.

S.W.A.T

Ziel: Säubere die Gegend (Töte alle gepanzerten Beisser)

Gegner:

  • Normale Beisser
  • Gepanzert

Strategie: 

Auf dieser Karte können Jäger, Schützen als auch Späher oder Krieger nützlich sein.

Am besten nehmt ihr einen Sturmangreifer mit, den ihr auf der dritten Position Eures Teams setzt. Mit dem Sturmangreifer könnt ihr gleich zu Beginn die 3 normalen Beisser töten und Euch so aufladen, sofern Euer Sturmangreifer über einen verbreiterten Angriffswinkel verfügt (Silber oder Gold).

S.W.A.T - Sturmangreifer
Sturmangreifer auf Platz 3 im Team

So könnt ihr die gepanzerten Beisser, die nachher aus dem Van kommen mit dem Aufladeangriff betäuben und die Mission erfolgreich abschließen.

Ein Jäger ist zur Bekämpfung der Spawnpunkte optimal geeignet. Er kann sich an der unteren Seite der Karte platzieren und so die 3  Beisser in einer Reihe mit einem Schuss töten.

Auch ein Krieger könnt ihr dafür verwenden. Diesen stellt ihr mittig oberhalb des Spawnpunktes, so dass ihr mit einem Schlag alle 3 Beisser trefft.

Die Spawnpunkte der normalen Beisser können nicht blockiert werden. Ihr könnt allerdings verhindern, dass 4 Gepanzerte aus dem Auto kommen.

Helden:

  • Dwight – Erhöhter Schaden gegen ungewöhnliche Beisser und gegen Menschen
  • Michonne – Mehr Schaden bei Gegnern mit höheren Level
  • Rufus – Aufladepunkte bei jeder Spawnwelle

Aufstellungen:

S.W.A.T - Aufstellung Jäger
Aufstellung mit einen Jäger, für den Rundenspawn links
S.W.A.T - Aufstellung Jäger
Aufstellung mit einen Jäger, für den Rundenspawn links
S.W.A.T - Aufstellung Krieger
Aufstellung mit einem Krieger, für den Rundenspawn
S.W.A.T - Aufstellung Öffnung
Aufstellung für die Öffnung des Transporters

Spawnpunkte:

S.W.A.T - Spawnpunkte
Spawnpunkte der Karte

Spawnblocks:

  • sind auf dieser Karte nicht möglich

Videos:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=vBMW_mW-pXQ[/embedyt]
  • Video Von No Name

Vielen Dank an OneLessTitan, ohne den diese ausführlichen Texte kaum möglich wären und auch allen Spielern, die uns mit Tipps weitergeholfen haben. Falls ihr Interesse an der englischsprachigen Seite habt, dann schaut doch mal auf seiner Seite nach: OneLessTitan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close