Grundlagen

Was erwartet euch ?

Wir möchten euch auf dieser Seite, das Herausforderungssystem von The Walking Dead – No Man’s Land näher bringen. Gerade zu beginn des Spiels, stellen sich für Neueinsteiger viele Fragen.
Doch auch erfahrene Spieler, möchten gelegentlich etwas nachschauen. Weshalb wir hier alle hilfreichen Informationen zusammen gestellt haben, um euch den Einstieg oder das nachschauen zu erleichtern.


Grundlegende Infos

Sterne

  • In jeder Mission gib es maximal 3 Sterne, zu erspielen. Das bedeutet ein Maximum von 18 Sternen pro Runde, wenn alles gut läuft.
  • Um weiterzukommen, müsst ihr mindestens 1 Stern in jeder der 6 Missionen erspielen.
  • Wenn ihr einmal weniger wie 3 Sterne erspielt, ist es möglich die Mission erneut zu spielen.
  • Es können auch Missionen erneut gespielt werden, wo bereits 3 Sterne erspielt worden. Da ist drauf zu achten. Benzin ist kostbar.
  • Pro Mission zählt das höchste erspielte Ergebnis. Sterne addieren sich nicht pro Versuch.

Rundenstufe

  • Wenn ihr beginnt, entspricht ein Durchgang eine Rundenstufe. Wenn ihr mit den Rundenstufen dem Level eurer überlebenden näher kommt, müsst ihr mehrere Durchgänge spielen.
  • Je weiter ihr kommt, um so schwerer werden die Runden.

Rundensperre

  • Die Rundensperre wurde mit Patch 2.10 entfernt
  • Wer es eilig hat, der läuft Gefahr die Rundensperre zu aktivieren. Die Rundensperre greift, wenn ihr 2 Runden in 60 Minuten abschließt.
  • Dann heißt es 60 Minuten warten. Allerdings könnt ihr die aktuelle Runde noch spielen und Sterne sammeln.

Booster

  • Falls ihr euch einen Benzin Booster kaufen möchtet, tut dies zu Beginn der Herausforderung. So habt ihr nach hinten raus mehr Zeit für die schweren Missionen.
  • Wer den Booster zu spät in der Herausforderung nutzt, wird wahrscheinlich mehr Gold für Heilung ausgeben. In den höheren Leveln werden eure Überlebenden ganz sicher verletzt.
  • Durch bestimmte Events, macht ein Bosster auch am Wochenende sinn.

Das Herausforderungssystem

Ausgangspunkt ist euer Lager. Hier klickt ihr auf Missionen.

Weiter geht es über Herausforderung.

Nun habt ihr eine Übersicht, zu der aktuellen Herausforderung.
Wir werden nachfolgend, auf die einzelnen Punkte eingehen.

Übersicht der Herausforderung

1.Ein überblick über eure Erfolge und der eurer Gilde (falls vorhanden)

Deine Highscores

2. Information zur aktuellen Runde

  • Dieses Fenster öffnet sich automatisch, wenn ihr alle 6 Missionen erfolgreich (mindestens 1 Stern) durchspielt habt.
    Möchtet ihr zur nächsten Runde, dann klickt auf „Zur nächsten Runde“. Seit hier aber vorsichtig. Ihr wärt nicht die Ersten, die hier zu schnell klicken.
    Denn manchmal erzielt man nur 2 Sterne, und möchte eine Mission erneut spielen. Das geht nur, wenn ihr auf „Zurück zu den Missionen“ klickt.
    Habt ihr auf „Zur nächsten Runde“ geklickt, gibt es kein zurück.
  • Unser Tipp: Grundsätzlich noch einmal kontrollieren, ob ihr alle euch möglichen Sterne gesammelt habt.
Beispielbild
Beispielbild
  • Solltet ihr eine Mission noch nicht geschafft haben, werdet ihr dieses Fenster sehen. Einfach auf „Zurück zu Missionen“ klicken und die fehlende Mission erledigen.
Beispielbild
Fehlermeldung, wenn Missionen fehlen. (Beispielbild)

3. Information zur aktuellen Mission.

  • Gebt acht, ihr könnt die Mission erneut spielen, wenn ihr bereits 3 Sterne erspielt habt.
    Unser Tipp: Lieber einmal mehr kontrollieren, als Benzin verschwenden.
Missionsinfo

4. Fortschritt, bis zur nächsten Gildenbelohnung.

5. Fortschritt, bis zur nächsten Belohnung.

6. Sternezähler.

7. Rundenpässe.

Mit Rundenpässen könnt ihr in der Herausforderung für die nächste Woche Runden überspringen. Ihr erhaltet pro 5 Runden einen Pass.
Es wird auch angezeigt, wie viele Runden noch gespielt werden müssen, für den nächsten Pass.

8. Dies ist der Schwierigkeitsgrad der Runde. Die Rundenstufe gibt an, wie viele Bonussterne ihr nach Abschluss der Runde verdient.

Close